Fußball - Damen
Fußball - Herren
Fußball - Jugend
HOLTERHUS CUP
Laufsport
QSC Förderverein
Spende
Tischtennis
 
1 Rechtsanwaltskanzlei Diers  Rothert  Ellermann
Böcker Gruppe
Deutsche Vermögensberatung Waldemar Witt
DOSB
Hauptvertretung der Allianz Versicherungs AG
Holterhus
Hubert Mitscke
infoworxx GmbH
Kruse & Kruse
NOVIS
Rebotec
Senicare
ServeCom
 
QUAKENBRÜCK
SPORTCLUB
von 1999 e.V.


Besucherstatistik
3313220
Besucher
seit dem 18.08.2009


 
Newsdetails
 
24.11.2017
Wolfgang Fischer zum Ehrenmitglied ernannt
Zweimal „Edelmetall“, eine Ehrenmitgliedschaft und ein Schiri-Kader als „Team des Jahres“ – die QSC-Verantwortlichen und der Samtgemeindebürgermeister (links) hatten alle Hände voll zu tun. Foto: Bernard Middendorf
Zweimal „Edelmetall“, eine Ehrenmitgliedschaft und ein Schiri-Kader als „Team des Jahres“ – die QSC-Verantwortlichen und der Samtgemeindebürgermeister (links) hatten alle Hände voll zu tun. Foto: Bernard Middendorf
Dankeschön-Abend des QSC sehr stark besucht – Jürgen Tewes für 40 Jahre ausgezeichnet

„Ihr seid der QSC!“, rief Thomas Kruse als Vorsitzender den Teilnehmern am Dankeschön-Abend zu. Im Sportlerheim des Vereins ehrte der Vorstand die „Langjährigen“, dankte Kevin Podeszwa für die Arbeit beim Austragen von Plakaten und ernannte Wolfgang Fischer unter dem Beifall der Erschienenen zum Ehrenmitglied. Auch Samtgemeindebürgermeister Claus Peter Poppe ließ es sich nicht nehmen, den Geehrten zu gratulieren.

Besonders auffallend war die große Zahl sehr junger Jugendlicher – erfreulich für den Veranstalter, denn das hatte seinen Grund: Mehr als zwanzig, die übrigens auch beim Holterhus-Cup helfen, gehörten zum Schiedsrichterteam des Franz-Grammann-Turniers, das zum „Team des Jahres 2017“ bestimmt wurde. „Ohne Unparteiische geht es nicht. Wir können gar nicht oft genug ‚Danke‘ sagen für euren Dienst“, so Kruse.

Der Vorsitzende dankte auch Sponsoren, Sparten-Unterstützern und Förderkreis, aber ebenso Vorstandskollegen, Platzhelfern, Jugendvorstand und dem Holterhus-Cup-Team, hier namentlich Jens Reumann, der für das Franz-Grammann-Turnier verantwortlich gezeichnet habe. Dieses sei Stress für alle Helfer gewesen.

Ein erstes dickes Dankeschön gehe auch an Kevin Podeszwa, der 33 Plakatstationen viele Jahre lang überaus zuverlässig angesteuert habe. Mitarbeit in der Grillhütte und beim Hase-Run wurden als weitere Beispiele von freiwilligem Engagement genannt.

Zwei Ehrennadeln hatte der Quakenbrücker SC in diesem Jahr zu vergeben: Die goldene Vereinsnadel – für 40 Jahre Mitgliedschaft – ging an Jürgen Tewes, die silberne Nadel für 15-jährige aktive Mitgliedschaft an Pascal Kruse.

Eine ganz besondere Auszeichnung wurde Wolfgang Fischer zuteil: Er wurde zum Ehrenmitglied ernannt. „Das bedeutet lebenslange Beitragsfreiheit“ rief jemand und erinnerte daran, dass das QSC-Heim ja auch eine Theke habe.

Claus Peter Poppe dankte im Namen von Rat und Verwaltung für ehrenamtlichen Einsatz, vor allem im Jugendbereich: „Hier wird Enormes geleistet.“

Dem schloss sich auch QSC-Chef Thomas Kruse an: „Danke sagt man oft, aber heute sagen wir es ganz ausdrücklich !“

Bericht und Foto: Bernd MIddendorf, Bersenbrücker Kreisblatt 23.11.2017

 
www.qsc99.de
News erstellt am: 24.11.2017
von:
Thomas Kruse

Artikel als PDF-Datei exportieren
   
 
Kommentare


Achtung:
Zur Zeit ist es nur möglich Kommentare zu verfassen,
wenn Sie sich im Mitgliederbereich angemeldet haben (rechtes Menü `Login`).

Noch nicht registriert? Jetzt registrieren !
Termine
HOLTERHUS CUP
(Sa.30.12.)
Holterhus-Cup Hallenturnier
Allgemein
(Mo.22.01.)
Vorstandssitzung

Laufsport
(Sa.21.04.)
HASE RUN 2018
TOP-NEWS

Fußball - Herren
  Richie's und Marco Schirmer sponsern Ausstattung

Allgemein
  Wolfgang Fischer zum Ehrenmitglied ernannt

Login

E-Mail

Passwort

(Passwort vergessen ?)

Jetzt registrieren !

Fotogalerie
Fußball - Jugend
2. Böcker Fußball-Camp
Galerie öffnen