Fußball - Damen
Fußball - Herren
Fußball - Jugend
HOLTERHUS CUP
Laufsport
QSC Förderverein
Spende
Tischtennis
Datenschutz-erklärung
 
Böcker Gruppe
Dein Energiebüro
Deutsche Vermögensberatung Waldemar Witt
Hauptvertretung der Allianz Versicherungs AG
Holterhus
Hubert Mitscke
infoworxx GmbH
KATHMANN INFOTEC
Kruse Lampe Moormann
Lager GmbH
NOVIS
Rebotec
Senicare
ServeCom
 
QUAKENBRÜCK
SPORTCLUB
von 1999 e.V.


Besucherstatistik
5412030
Besucher
seit dem 18.08.2009


 
Newsdetails
 
23.04.2019
D1-spielt bei internationalem Turnier in Spanien
In den Osterferien nahmen die D 1-Junioren des Quakenbrücker SC vom 12.- 19. April 2019 an einem internationalen Fußballturnier in Spanien, dem Copa Costa Brava, teil.

Die D1 Kicker wurden unterstützt von Spielern aus der D2 und E1, sodass insgesamt 15 Spieler/innen mitfuhren.

An dem Turnier nahmen insgesamt 240 Teams aus 11 Nationen teil.
Neben deutschen Mannschaften reisten Teams aus Österreich, Spanien, Belgien, Schweiz, Dänemark. Luxemburg, Frankreich, Nordirland, Schottland und Schweden an, um ihr Talent am Ball unter Beweis zu stellen und neue Freundschaften zu knüpfen.

Die große Eröffnungsfeier wurde mit einer gemeinsamen La-Ola-Welle eröffnet. Neben tänzerisch-akrobatische Darbietung wurden zum Abschluss die Nationalhymnen aller teilnehmenden Nationen gespielt und mitgesungen.

In unserer Hauptgruppe der U 13 spielten 26 Teams.
Unser Team bestritt insgesamt 5 Partien.
Die beiden ersten Spiele wurden sehr unglücklich gegen US Ronchin (Frankreich) und TSV Havelse verloren.
Ebenfalls eine Niederlage mussten die QSC-Kicker gegen F.C. Gullegem (Belgien) hinnehmen.
Die beide folgenden Spiele gegen TSV Sankt Jürgen (Deutschland) und SS Skjold (Dänemark) wurden deutlich mit 3:0 und 3:1 gewonnen.

Während der Turniertage sammelten die Spieler auf der Platzanlage mit insgesamt 14 Spielfeldern wertvolle internationale Turniererfahrungen.

Im Anschluss an die letzten Spiele erhielten alle Spieler Teilnehmermedaillen.

Neben dem Fußballspielen blieb auch Zeit für Freizeit.

Als Höhepunkt wurde das Stadion des FC Barcelona, Camp Nou, besichtigt.

Weiter wurde u.a. auf der La Rambla flaniert, in den Geschäften von Lloret de Mar gestöbert und sich am Strand ausgetobt.


Für die Teilnehmer bzw. dessen Eltern konnten die anfallenden Kosten für die Turnierfahrt aufgrund von Spenden erheblich reduziert werden.
Alfons Nordmann (Steuerberater), Christian Lorenz (Lorenz Bohrtechnik), Sajo Dzinic (Beef Chief), Andreas Lübbehusen (wum-plus, Berateragentur) und die QSC-Jugendarbeit eV. unterstützten die Turnierfahrt finanziell durch Spenden und trugen somit für ein sicherlich unvergessliches Erlebnis für den QSC-Spieler bei.
Hierfür bedankt sich die Mannschaft der U 13 nochmals ganz herzlich!


Copa Costa BravaFotogalerie:

Copa Costa Brava
 
www.qsc99.de
News erstellt am: 23.04.2019
von:
Henrik Marten

Artikel als PDF-Datei exportieren
   
 
Kommentare


Achtung:
Zur Zeit ist es nur möglich Kommentare zu verfassen,
wenn Sie sich im Mitgliederbereich angemeldet haben (rechtes Menü `Login`).

Noch nicht registriert? Jetzt registrieren !
Termine
Laufsport
(Sa.07.09.)
5. Quakenbrücker Hase Run
HOLTERHUS CUP
(Sa.28.12.)
Holterhus-Cup Hallenturnier
TOP-NEWS

Allgemein
  Neues aus dem Artland Stadion

Allgemein
  Gute Stimmung bei Stadionparty

Fußball - Jugend
  A-Junioren-Fußba
ller gelingt doppeltes Double

HOLTERHUS CUP
  FC Hakenkamp gewinnt Hobbykickerturni
er

Fußball - Herren
  Michael Bürgel bleibt Trainer des Quakenbrücker SC

Login

E-Mail

Passwort

(Passwort vergessen ?)

Jetzt registrieren !

Fotogalerie
Galerie öffnen